Der aktuelle Rundbrief zur Einstimmung in den spannenden Krimi-Herbst bei glatteis ab September 2012: 

Liebe Krimifans,
wir hoffen, Sie hatten einen wunderbaren Sommer. Freuen Sie sich nun auf Lesungen mit prominenten, weit angereisten Autoren
(siehe auch > Veranstaltungen): 

Montag, 17. September, 20:00 Uhr in der Buchhandlung
Helene Tursten »Im Schutz der Schatten«
Die schwedische Autorin stellt ihren neuen Roman im Rahmen einer Livestream-Lesung zusammen mit Lovely Books und dem Verlag btb vor. 
Moderation und deutsche Lesung: Hans Jürgen Stockerl. 

Nur sie kann ihre Familie schützen. Aber auf welcher Seite steht ihr Mann? Im düsteren Hafenviertel wird ein Mann mit Benzin übergossen und angezündet. Der Tote war Mitglied einer von Göteborgs berüchtigten Banden. Irene Huss ist sich bewusst, dass die Ermittlungen heikel sind. Doch wie nah die Kriminalinspektorin den Tätern wirklich kommt, wird ihr erst klar, als im Auto ihres Mannes Krister eine Bombe explodiert. 

Eintritt: 8 Euro, Anmeldung unter: 089-201 48 44 oder info@glatteis-krimi.de

Montag, 8. Oktober, 20:00 Uhr in der Buchhandlung
Paul Cleave »Das Haus des Todes«
Der Autor kommt aus dem fernen Neuseeland ausnahmsweise anlässlich des diesjährigen Buchmesseschwerpunkts Neuseeland nach Frankfurt und auch nach München. Er stellt bei glatteis seinen neuen Roman »Das Haus des Todes« vor. Natürlich ist der Ort des Geschehens wie bei seinen anderen Krimis Christchurch.
Moderation und deutsche Lesung: Wulf Dorn. (Seine Fans werden sich freuen!)

Es ist Nacht über der Metropole Christchurch, Neuseeland. Caleb Cole verlässt sein Haus, steigt in den Wagen. Es soll eine lange Nacht werden mit vielen Opfern. Caleb biegt in die Straße zum alten Schlachthaus. Hier wird er seine Gäste versammeln. Behutsam fasst er an sein Messer. Das Spiel beginnt...

Eintritt: 8 Euro, Anmeldung unter: 089-201 48 44 oder info@glatteis-krimi.de

Aus Südafrika begrüßen wir am 
Dienstag, 23. Oktober, 20:00 Uhr in der Buchhandlung
Roger Smith der natürlich auch seinen neuen Roman mitbringt: »Stiller Tod«, erschienen bei Tropen/Klett-Cotta. 
In das luxuriöse Leben der weißen Familie Exley bricht ein Alptraum namens Vernon Saul, ein ehemaliger Polizist aus den Elendsvierteln von Kapstadt, der für seine Skrupellosigkeit und Brutalität bekannt ist.

Wieder ein hochtouriger Thriller des vielfach ausgezeichneten Autors.

Am Donnerstag, 8. November stellt 
Friedrich Ani seinen neuen Krimi mit dem inzwischen privaten Ermittler Tabor Süden vor: »Süden und das heimliche Leben«


Neuerscheinungen:

Die neue Elizabeth George ist da!:
»Glaube der Lüge« - Goldmann, 24,99 Euro
Muss man dazu wirklich noch was sagen? Die Fans von Linley und Havers erwartet Spannung wie gehabt.
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBuch online bestellen.

Und natürlich ist inzwischen auch endlich
»Verachtung« von Jussi Adler-Olsen da. - dtv, 19,99 Euro
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBuch online bestellen.

Außerdem sind zu empfehlen:

Petros Markaris »Zahltag« - Diogenes, 22,90 Euro,
– die Fortsetzung von »Faule Kredite«
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBuch online bestellen.
ebenso Petros Markaris »Finstere Zeiten« - Diogenes, 14,99 Euro

Der Autor schreibt über die griechische Krise und ihre Auswirkungen auf die Menschen. Markaris gilt als einer der schärfsten Beobachter der griechischen Gesellschaft.
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBuch online bestellen.

Jakob Arjouni »Bruder Kemal« - Diogenes, 21,99 Euro
Kayankaya ist zurück – älter, vielleicht etwas weiser und zurückhaltender, aber sonst ganz der alte.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBuch online bestellen.

Stuart Neville »Blutige Fehde« - Rütten&Loenig, 16,99 Euro
Gerry Fegan hält es in New York nicht aus. Er muss zurück nach Belfast.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBuch online bestellen.

Wolfgang Kaes »Das Gesetz der Gier« - C. Bertelsmann, 19,99 Euro
In seinem neuen Roman  begibt sich der Autor in die Modebranche. Nachdem in Istanbul auffallend viele junge Arbeiter an einer Staublunge sterben, die alle in der Produktion von Designer-Jeans beschäftigt waren, reist ein türkischer Mediziner nach Köln, um bei der auftraggebenden Firma nachzufragen. Vierundzwanzig Stunden später ist er tot. 
Die spannendesten deutschen Krimis schreibt zur Zeit Wolfgang Kaes.
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBuch online bestellen.

Besonders zu beachten ist ein grandioser Kriminalroman aus Italien: 


Robert Costantini »Du bist das Böse« - C. Bertelsmann, 19,99 Euro
Im Juli 1982 wurde während des WM Endspiels in Rom die junge Elisa Sordi ermordet. Über zwanzig Jahre später häufen sich Morde an jungen Frauen, mit erschreckenden Parallelen zum Fall Elisa Sordi. Commissario Balistreri, der vor 20 Jahren das Verschwinden der jungen Frau auf die leichte Schulter genommen hatte, will dieses Mal nichts falsch machen. 
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBuch online bestellen.

Und nun noch der ultimative Nicht-Krimi-Tipp:

Wolf Haas »Verteidigung der Missionarsstellung« - Hoffmann&Campe, 19,90 Euro
Ein Lesevergnügen der ganz besonderen Art. Was für ein Sprachakrobat doch dieser Autor ist! Bei seinen Brenner-Romanen haben wir es ja schon erlebt. Aber mit diesem Buch zeigt er, dass er seine Kunst noch höher schrauben kann.
Der Inhalt der Geschichte? Schwierig nachzuerzählen – einfach lesen!
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBuch online bestellen.

 

Einen schönen Herbst mit stets spannender Unterhaltung
wünscht Ihnen
Ihr glatteis-Team

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

...mit dem obligatorischen PS: Wenn Sie mal keine Zeit haben selbst in den Laden zu kommen, bestellen Sie einfach Ihre Bücher per E-Mail oder gleich online von dieser website aus, über »Buchbestellungen« oder »Kontakt«. (Wir senden Ihnen innerhalb Deutschlands die Bücher portofrei zu.)